Auszubildende übernehmen Hundepatenschaften

Unterstützung für das Tierheim Oekoven

Alles begann mit unserem Ausbildungsjahrgang 2011...

Auf Initiative unserer Auszubildenden besteht seit 2011 eine aktive Kooperation mit dem Tierheim Oekoven. Jeder Auszubildende der Raiffeisenbank Grevenbroich eG ist im Besitz einer Tierpatenschaft, und zwar speziell für Hunde, die schlechte Aussichten auf eine Vermittlung haben - wenn auch aus sehr unterschiedlichen Gründen. Für jede Patenschaft ihrer Auszubildenden zahlt die Raiffeisenbank Grevenbroich eG 25 Euro pro Monat. So sind in den letzten Jahren bereits mehrere Tausend Euro für das Tierheim Oekoven zusammen gekommen.

 

Über unseren Kooperationspartner:

Das Tierheim Oekoven gehört zum "Tierschutzverein für den Kreis Neuss e.V." und hat sich verpflichtet, Tiere aus sechs Städten und Gemeinden des Kreises Neuss aufzunehmen. Gerade in den Ferien stößt das Tierheim immer wieder an seine Grenzen, da in dieser Zeit die meisten Tiere halterlos aufgefunden beziehungsweise abgegeben werden.

 

Sie möchten mehr über das Tierheim erfahren? Informationen rund um das Tierheim Oekoven finden Sie auf www.tierheim-oekoven.de.

Unsere aktuellen Patenschaften

Für folgende Sorgenkinder bestehen im Moment Patenschaften. Wir hoffen dass unsere Patenkinder nicht lange unsere Patenkinder bleiben und schnell ein neues und glückliches Zuhause finden. Vielleicht haben ja Sie schon immer genau diesen tierischen Freund gesucht?

Sammy

Patenschaft seit 2017

Nino

Patenschaft seit 2017

Lady

Patenschaft seit 2017

Gizmo

Patenschaft seit 2017

Desperado

Patenschaft seit 2017

Chicca

Patenschaft seit 2017

Rocky

Patenschaft seit 2015

Sparky

Patenschaft seit 2016

Timo

Patenschaft seit 2016